Turnierplatz im Schlosspark

PDF

Nostalgie-/Freizeitbahn
Reiten wie Herzöge, Veranstalten wie Könige.
Der Turnierplatz entspricht mit seinen Ausmaßen von rund 10 Hektar etwa der Größe von 10 Fußballfeldern. Seit über 60 Jahren ist der Turnierplatz DER Austragungsort eines breiten Spektrums hochkarätiger Freiluftveranstaltungen mit weit überregionaler Bedeutung.
Den Anfangspunkt dieser Erfolgsgeschichte setzte das Jahr 1948. Damals stellte Erbgroßherzog Nikolaus* von Oldenburg diesen Teil  des Schlossparks für den Bau einer Pferderennbahn zur Verfügung. Als Vorbild diente dem Herzog der legendäre Derby-Park in Hamburg-Klein-Flottbek. Sein Ziel war, ein Turnier zu etablieren, das die Oldenburger Reiterei und Pferdezucht bis weit über die Grenzen der Region hinaus repräsentieren sollte.
Seit 1949 präsentiert sich hier jeden Sommer das Oldenburger Landesturnier, das sich inzwischen/mittlerweile als 6-tägige international hochkarätige Pferdesportveranstaltung etabliert hat. Den Fans bekannt als die „Rasteder Sixdays“. Das Turnier gab dem Gelände seinen Namen.
 
Ebenso prominent sind die „Internationalen Rasteder Musiktage“. Rund 4000 Musiker aus ganz Deutschland und den Nachbarländern ODER Nicht nur aus Deutschland , sondern aus mehr als fünf Nationen strömen jährlich im Juli rund 4000 Musiker nach Rastede, um auf dem Turnierplatz aufutreten: Fanfaren- und Spielmannszüge, Showbands und Musikensembles zeigen ihr ganzes Können – sehr zum Vergnügen der Zuschauer, die nicht nur mitreißende Musik erwartet, sondern auch ein farbenfrohes Spektakel aus Trachtenkleidern, Uniformen und aufregenden Showeinlagen. Den Künstlern geht es dabei nicht nur um den Spaß, sondern um den European Open Champion-Titel in unterschiedlichen Kategorien wie Marschparade, Konzert und Show.
Und da wir schon beim Wettkampf sind: Nach den Musiktagen kommen im August jedes Jahres die Freunde des Motorrad-Rennsports auf ihre Kosten. Das „Internationale Grasbahnrennen“ mit Motorrädern, Seitenwagen und Quads rollt dann über das Gelände.
Unsere Rasteder Grasbahn gilt mit ihren 1000 Meter Länge sogar als die schnellste der Welt!!
 
Weitere Highlights auf dem Turnierplatz sind das „Mittelalterlich Phantasie Spectaculum“, kurz als MPS bekannt, ein Festival für Mittelalter-Fans sowie das „Ellernfest“, ein beliebtes Volksfest, das alljährlich am 2. September-Wochenende anlässlich der Wiederherstellung unseres Ellernteichs gefeiert wird.


Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Eignung

  • für Familien

  • für Individualgäste

  • für Kinder (jedes Alter)

Preisinformationen

Freier Zugang.
Veranstaltungen können eigene Eintrittsgelder erheben.

Ansprechpartner:in

Gemeinde Rastede

Firma

Sophienstraße 27
26180 Rastede

04402 920 0

gemeinde@rastede.de

Website

Autor:in

Residenzort Rastede GmbH

Organisation

In der Nähe

Turnierplatz im Schlosspark

Friedhofsweg 3A
26180 Rastede

04402 920 0

gemeinde@rastede.de

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.